-
-
-
-

Der Kauf dieses Artikels ist zur Zeit nicht möglich

Die beliebte österreichische Goldmünze 1000 Schilling Babenberger von 1976 ist als Anlagemünze... mehr
Produktinformationen "Österreich Gold Babenberger Jahr 1000 Schilling Jahrgang 1976 12,15 g fein"

Die beliebte österreichische Goldmünze 1000 Schilling Babenberger von 1976 ist als Anlagemünze sehr begehrt.

Schönes Münz-Motiv zum erschwinglichen Preis!

Der "Babenberger" ist die erste Schilling-Goldmünze in der Zweiten Republik Österreich. Wegen der hohen Feinheit (900/1000) ist diese Goldmünze, die in Österreich liebevoll auch "Tausender" genannt wird, sehr beliebt.

Die Münze erschien zum tausendjährigen Jubiläum der Einsetzung der Babenberger 1976 in Österreich.

Eine Seite der Goldmünze zeigt das  Reitersiegel von Herzog Friedrich II., welches mit "976 - 1976 Einsetzung der Babenberger" umschrieben ist. Auf der Rückseite ist der  österreichische Bundesadler, der von dem Schriftzug "Republik Österreich" eingerahmt ist. Der geriffelte Rand ist nicht beschriftet.

 

Erhaltung: Sehr schön - vorzüglich
Material: Gold
Feinheit: 900
Land: Österreich
Nominal: 1000 Schilling
Jahrgang: 1976
Gewicht: 12,15 g
Maße: ø 27 mm
Weiterführende Links zu "Österreich Gold Babenberger Jahr 1000 Schilling Jahrgang 1976 12,15 g fein"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Österreich Gold Babenberger Jahr 1000 Schilling Jahrgang 1976 12,15 g fein"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen
-
-
-
-
Versandpartner und Zahlungsarten